IMMER. ECHT. INNOVATIV.

IMMER. ECHT. INNOVATIV.

Die KETTLER GmbH ist etablierter Anbieter von Produkten für den Rohrleitungsbau.

 

Die Kettler GmbH wurde im Jahre 1966 in Gelsenkirchen gegründet, der Firmensitz 1980 nach Dorsten-Wulfen verlegt. Sie entwickelte sich als Hersteller von Einbaugarnituren und Mauerdurchführungen mit moderner Metall- und Kunststoffverarbeitung zu einem der führenden Unternehmen im erdverlegten Rohrleitungsbau.

 

Entsprechend der positiven Unternehmensentwicklung fanden im Jahr 1996 umfangreiche Erweiterungs- und Neubaumaßnahmen statt. Die Produktpalette wurde weiter entwickelt, Patente und Gebrauchsmuster angemeldet. KETTLER begann außerdem auf Messen auszustellen, wie etwa auf der Wasser Berlin, der Aquatec in Amsterdam oder der IFAT München, einer der weltweit bedeutendsten Umweltmessen. Immer wieder haben innovative und patentierte Produkte Marke KETTLER Meilensteine bei der Betätigung von Armaturen setzen können.

 

Gleichzeitig baute das Unternehmen den Vertrieb aus und tätigte erste Umsätze auf internationalen Märkten.

 

Seit über 40 Jahren ist die enge Zusammenarbeit mit Versorgungsbetrieben sowie Tiefbauern und Armaturenherstellern fester Bestandteil der systematischen Entwicklungsarbeit. Im Vordergrund stehen dabei Tiefbauprodukte und Zubehörteile, die höchsten Ansprüchen gerecht werden und somit dauerhafte Sicherheit bieten.

 

Denn dem Rohrleitungssystem als zentralem Bauwerk in der Gas- und Wasserversorgung kommt eine enorm hohe Bedeutung zu, wie auch der Wartung und Instandhaltung. Letztlich entscheidet die Qualität der eingesetzten Produkte über Zuverlässigkeit und Sicherheit des Rohrnetzes. Ein Beispiel für erfolgreiche gemeinsame Produktentwicklung ist die Systemmauerdurchführung (SMO, Foto unten) mit deren Einzelkomponenten, die unter anderem in Zusammenarbeit mit RWW weiterentwickelt wurde und DVGW-Zulassung besitzt.

 

Den Service stellt KETTLER durch technische Berater in sieben Vertriebsgebieten in Deutschland und drei im europäischen Ausland sicher. So kann flexibel und zuverlässig auf Kundenwünsche nach Sonderlösungen eingegangen werden.

 

KETTLER hat heute 46 Mitarbeiter und bildet auch junge Leute zu Fachkräften aus. In kundenauftragsorientierter Fertigung werden neben dem deutschen Markt zwölf weitere Länder im europäischen Ausland beliefert. Mit dem Neubau von Technikum, Büroerweiterung und Lagerhalle im letzten Jahr ist wiederum eine gute Grundlage für die Zukunft des Unternehmens geschaffen worden.

 

www.kettlerweb.de

erschienen in "RWE - ALLES KLAR" 2012, Seite 20

 

 

 

 

 

 

 

Zurück