KIT-Teleskop-System

KIT-Teleskop-System

Montageanleitung

KIT ohne Kupplungssatz

Benötigtes Werkzeug:

Hammer, Demontagezange (zum evtl. Lösen der
Druckstückverbindungen)

1. Benötigte Teleskopgesamtlänge mit Einbausituation abgleichen und Nennweite prüfen.

2. Passende Schmutzscheibe auf Armatur aufstecken.

3. Schlüsselstange ca. 10,0 cm aus Hülsrohrziehen.
Bei Einsatz einer oder mehrerer Kupplungssätze, siehe hierzu Montageanleitung KIT mit Kupplungssatz.
Kuppelmuffe bzw. Duplex-Schnellspannmuffe so auf Schlüsselstangenende aufstecken, dass Druckstücke in Bohrungen der Muffe einrasten und zugfesten Sitz prüfen.             

4a. Montageschritt: Kuppelmuffe
Stiftstecker mit Spindelstift aus der Kuppelmuffe entfernen. Schlüsselstange mit Kuppelmuffe so auf Armaturenspindel stecken, dass Muffen- und Spindelbohrung fluchten. Schlüsselstange und Armaturenspindel mittels Spindelstift verbinden.
4b. Montageschritt: Duplex-Schnellspannmuffe
Schlüsselstange beidhändig mit Schnellspannmuffe so auf Armaturenspindel stecken, dass Stifte des Federmechanismusses mit Spindelbohrung fluchten, einrasten und zugfesten Sitz prüfen.

5. Hülsrohrglocke auf Schmutzscheibe führen, Nocken fluchten lassen und einrasten.             

6. Teleskop manuell auf notwendige Länge ausziehen und Markierungsfahne einstellen.
6.1. Ggf. Beschriftungsstecker montieren.
6.2. Mittels Drehung des Spannrings (max. 180°) kann ein ungewolltes Absacken der Einbaugarnitur vermieden werden.

7. Teleskop axial zur Armaturenspindel ausrichten und mit geeignetem Füllmaterial (vorzugsweise verdichtungsfähigem Sand) verdichten.

8. Bei Montage der Straßenkappe auf genügend Spiel des Betätigungsvierkantes achten.

zurück