Sperrzylinder

Sperrzylinder

Sperrzylinder für Hausanschlüsse

Der KEEPER-Sperrzylinder von KETTLER verhindert das unberechtigte oder versehentliche Öffnen oder Schließen von Hausanschlussarmaturen im Gas- oder Wasserbereich.

Durch die Bauweise sowie die technische Ausführung wird eine mechanische Manipulation von außen erheblich erschwert. Die Montage des KEEPERS findet durch einfaches Aufsetzen des Sperrzylinders von oben, mittels eines Spezial-Montagewerkzeuges direkt auf dem Vierkant des Betätigungselements (Einbaugarnitur) der Armatur statt. Nach der Montage ist der Sperrzylinder frei drehbar und wird mit einem roten Schutzdeckel abgedeckt. Die schlanke Bauweise des KEEPERS ermöglicht auch den Einsatz in Straßenkappen mit sehr beschränkten Platzverhältnissen.

 

Montageschritte (rechtssperrender KEEPER)

  1. Armatur schließen. KEEPER auf den Vierkant/Dreikant
    des Betätigungselements aufsetzen. Spezial-Montage-
    werkzeug in den KEEPER-Sperrzylinder einführen.
  2.  Mittels einer Drehmoment-Knarre über das Montage-
    werkzeug den KEEPER mit 50Nm, bei V2A-Materialien
    mit 90 Nm, festdrehen
  3. KEEPER-Schutzdeckel mit Hilfe des am Montage-
    werkzeug angebrachten Magneten aufsetzen.

(Die Demontage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge).

Für Armaturen, die bei geöffnetem Zustand gesichert
werden sollen, werden linkssperrende KEEPER benötigt.